Dienstag, 16. März 2010

rosige Zeiten

Gestern, oh Schreck , ging meine Nähmaschine auf einmal nicht mehr. Das Handrad ging nicht mehr vor, noch zurück . Der Techniker der Herstellerfirma konnte mir auch nicht wirklich weiter helfen und sagte ich müßte die Maschine einschicken. Das hätte dann ca. 10 Tage gedauert. Meine Laune sank in den Keller! Dann kam der rettende Anruf von meiner Tochter Sabrina ( Deko Flair). Sie hatte den richtigen Tip,
und siehe da, die
Maschine lief wieder.
So sind gestern Abend, dann noch ein paar rosige Herzen aus dem schönen Tildastoff entstanden.



Heute Morgen folgte dann noch eine Taschentüchertasche,


und ein Windlicht , man kann es aber auch als Vase benutzen.

Viele liebe Grüße
A N G E L A

Kommentare:

  1. Liebe Angela,
    na Gott sei Dank ging sie wieder.... ich kann mir das sehr gut vorstellen, wenn man da so am arbeiten ist, ist das schon sehr ärgerlich wenn dann was nimmer geht... super schöne Herzerla sind das geworden... Das Döschen vom ersten Bild ist ja süss.... Einen schönen Tag noch und ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela
    Ich kann Dir gut nachfühlen. Super dass die Maschine aber dank Sabrina wieder läuft. Deine Herzen sind übrigens superschön!!!
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,
    furchtbar, wenn mitten in der Arbeit die Maschine streikt. Aber zum Glück geht sie ja wieder und du hast gleich superschöne Sachen genäht. Die schöne Dose passt ja genau zu den kleinen Herzen.
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angela,
    deine Herzen in der Dose....allerliebst!!
    Für den Kranz mußt du einfach dünne Zweige mit Draht zusammenbinden, geht ganz einfach.
    Donnerstag gehts ins Gartencenter :o)
    Herzliche Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Angela,
    super, dass die Maschine wieder läuft, denn deine Herzerln sind sooooo wunderschön geworden. Der Stoff ist super.
    Ich wünsch dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Grüß dich Angela,
    ja das kenne ich--geht ja gar nicht wenn die NäMa streikt!
    Schöne Sachen hast du wieder gezaubert du Naturtalent :o)
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Wie schrecklich, wenn die Nähma plötzlich nicht mehr will. Aber es ja dann doch geklappt. Udn so schöne Sachen hast Du genäht.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angela, vielen Dank für deinen Kommentar.
    Bin gleich mal auf deine Seite gegangen. Sehr schön.
    Die Stoffherze sind herzallerliebst
    Freue mich,dass du auch so süße Hunde hast.
    Ich hätte auch noch gerne einen dritten Tibet-Terrier.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag.
    GLG
    Annelie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angela,
    das sind alles sooo schöne Sachen, die du genäht hast - ein Glück, dass du so ein liebes Töchterlein hast -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Angela, vielen Dank für deinen Kommentar. Deine Herzen sind auch sehr schön geworden.vG Marile

    AntwortenLöschen