Samstag, 19. Januar 2013

Lemon Cake / Zitronenkuchen mit Herz



Heute zeige ich Euch mal wieder etwas Süßes.

Jaaaa.. ich weiß, eigentlich sollte man nach den Schlemmertagen etwas kürzer treten. Aber ohne Kuchen am Wochenende, wie ungemütlich!









Ich habe einen einfachen Zitronen-
kuchen gebacken. Das Rezept habe ich mir irgendwann mal aus dem Internet heruntergeladen.




















Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
Das Eigelb mit dem Zucker verrühren bis er sich aufgelöst hat. Danach alle anderen Zutaten
untermischen. Anschließend das geschlagene Eiweiß unterheben.
Den Teig in eine runde Silikonform füllen und bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.







Auf dem Kuchen habe ich eine große Herzausstechform gelegt und Puderzucker hineingestreut.


























Ich habe den Kuchen das erste Mal gebacken und muss sagen, er ist wirklich lecker.








So Ihr Lieben, ich wünsche Euch ein schönes Winterwochenende!








 Liebe Grüße Angela        

Kommentare:

  1. Liebe Angela,
    auf solch schnelle Kuchenrezepte steh ich ja total :-) ich bin sowieso im absoluten Koch- und Backfieber. Danke für das Rezept und die Idee mit dem Herz...
    Einen schönen Sonntag
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,

    ich denke, durch die geschmolzene Butter wird der Kuchen schön *knetschig*, oder?? Das liebe ich, wenn er nicht zu trocken daher kommt :o) Und dann hast Du ihn so hübsch garniert. Das Herz und die vielen Sternlein drumherum ♥
    Ein Wochenende ohne was Süßes ist irgendwie fad... da hast Du Recht!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela ,

    der sieht sooo lecker aus da läuft mir das Wasser im Munde zusammen ! Ich mag sehr gerne Ztronenkuchen ... wenn ich so recht überlege mag ich jeden Kuchen und ein Wochenende ohne Kuchen geht nicht ;-))))
    Danke für das Rezept ... werde ich bald mal ausprobieren !

    Liebe Knuddelgrüße und einen dicken Knutscher

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angela,
    ich bin eigentlich kein Freund von Zitronenkuchen - aber vielleicht sollte ich ihn doch mal wieder probieren! Deiner sieht auf jeden Fall richtig lecker aus!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela, Du hast recht, ohne Kuchen ist das schon traurig, ich habe heute mittag auch nach was süßem gesucht, allerdings nichts gefunden und ich war im Gegensatz zu Dir zu faul einen zu backen. Aber mit Deinem Zitronenkuchen wärst Du die Frau des Tages bei meinem Mann, der mag so was sehr gerne, folge, ich werde mir das Rezept mal mitnehmen um auch Backprinzessin zu werden :-)))).

    LG und ein schönes Wochenende
    Marita

    AntwortenLöschen
  6. Da haste Recht, liebe Angela. KUCHEN MUSS SEIN!!!!!!
    Vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir. Dein Rezept habe ich mir auch erstmal gespeichert. Kommt wieder demnächst ran.
    Ein schönes WE und liebe Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angela,
    auch ich kann mir ein Wochenende ohne Süßes nicht vorstellen -

    ich mag es, wenn der Kuchen nicht nur gut schmeckt, sondern auch noch so wunderschön aussieht wie deiner -

    liebe Grüße- Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Na das ist doch mal ein leckeres und einfachen Rezept . Das wandert sofort in mein Buch . Vielen Dank dafür . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Angela,
    mmmmhhhh - der Kuchen sieht köstlich aus und ich danke dir für das Rezept!!!!

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angela,
    der schaut ja lecker aus, sehr fein, da würde ich jetzt gerne ein Stück haben wollen.
    Hab ein schönes Wochenende, herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angela,
    der sieht ja soo lecker aus, dein Kuchen. Da kann der Sonntag ja kommen, es sieht richtig einladend bei dir!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Der Kuchen sieht wirklich sehr lecker aus und saftig.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angela,
    oh, Zitronenkuchem mag ich auch gerne. Da kann ich nicht widerstehen...
    Und so süß dekoriert, mit dem Herz...sehr fein!
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Angela
    Ich liebe ja Zitronenkuchen in allen Variationen - deine kenne ich noch nicht! Werde sie aber sehr gerne nachbacken. Deiner sieht auf jeden Fall ganz fein aus - schade, wohnst du soweit weg!
    Herzlichst grüsst dich Rita

    AntwortenLöschen
  15. Sternenhimmel, ich seh den Sternenhimmel!
    Schade das es noch kein Probierichmalcomputer gibt!

    Herzlichst die Rosine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angela,
    der Kuchen sieht sehr lecker aus. Werd mir das Rezept gleich hinter den Zitronenkuchen von Ilona in den Rezeptordner kopieren und demnächst backen. Da kann ich meine Silikonform mal wieder ausgraben. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Angela,

    es geht doch um die Vitamine... Ein fruchtig-leichter Zitronenkuchen kann doch nicht schlimm sein?
    Ich hatte jedenfalls auch Lust und Appetit darauf.

    Hab´ einen schönen Sonntag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  18. Hi liebe Angela.Dein Herzkuchen sieht so richtig lecker aus könnte ich jetzt so probieren.Hast du auch schön geknipst.
    Bei uns ist es auch nur noch kald,ich gehe auch nur raus wenn ich muß.Ich bin nur am frieren jeden Tag -5 Grad und mehr.
    Na ja machen wir es und drinnen gemütlich.Einen schönen Sonntag und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  19. Mmmmh ,der sieht ja lecker aus ! :)
    Ich habe heute auch gebacken ,wenn du magst, kannst du das in meinem Blog sehen.

    GLG!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Angela,
    du hast so Recht - ein Wochenende ohne Kaffee und Kuchen ist
    einfach nicht perfekt :-)))
    Ein schönes Rezept, aber vor allem gefällt mir ja das Herz.
    Das sieht so schön und gemütlich aus!
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Angela,
    ich finde ,dass der Kuchen sehr einladend aussieht.Und Zitronenkuchen schmeckt immer gut.
    Du hast ihn sehr schön verziert.Vielen Dank für das Rezept,hört sich toll an.Muss ich mir unbedingt merken.
    Ich wünsche dir einen seeeehr schönen Restsonntag und einen ganz tollen Wochenstart,
    mit ganz lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Angela,

    ja so ein Wochenendkuchen ist immer sehr lecker. Es müssen nicht immer komplizierte Rezepte sein, manchmal sind die einfachen auch die besseren. Ich hatte am Freitag auch so Lust und habe auch einen Zitronenkuchen gebacken. So schön verziert sieht er einfach zum reinbeissen aus.

    Herzliche Grüße und eine schöne Woche

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Angela,
    hmmm, noch ein leckerer Zitronenkuchen und dann aber mit einem Herz. Den finde ich richtig schön.
    Das Auge isst schließlich mit.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen