Sonntag, 15. Januar 2012

schnelle Deko

Bei einem Discounter habe ich letztes Jahr ein Paket mit weißem Spitzenklebeband gekauft. Ich wusste zwar noch gar nicht was ich damit anfangen wollte, aber erstmal muss " Frau " das ja haben!!!!












Vor einigen Tagen sah ich dann bei KoRa blo-gg-t, wunderschöne Windgläser die sie mit schwarzer Spitzenborte verziert hat. Davon inspiriert, habe ich es ihr nachgemacht!









So kann man aus einfachen Gläsern aller Art wunderschöne Windlichter basteln.
















Wir haben heute ein wunderschönes Wetter mit strahlend, blauen Himmel. Hoffentlich bleibt es noch ein wenig so. Nach den vielen grauen und nassen Tagen haben wir es doch verdient!!!










Kommentare:

  1. Liebe Angela ,

    sehr schön sehen Deine Windlichter mit den Spitzenklebeband aus !
    Habe auch welche aber wusste auch nicht für was ich sie benütze ... Danke für Deinen tollen
    Tipp !

    Liebe sonnige Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,
    deine Windlichter sehen toll aus!
    Ich wusste gar nicht, das es so ein Klebeband gibt.
    Das ist ja eine richtig tolle Sache.
    Da werde ich sicher mal die Augen offen halten, ob ich so etwas auch bei uns entdecken werde.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. hallo Angela,
    schön sind sie geworden Deine Windlichter.
    Ja - mir geht das auch so. Erstmal haben und was ich dann damit mache, steht in den Sternen. Deshalb quillt mein Bastellager auch schon über, aber wenn man mal was bestimmtes braucht, hat man es garantiert NICHT ( oder findet es nicht wieder "gg").
    Ich wünsch Dir einen schönen Wochenstart, KoRa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    deine Windlichter sind sehr schön,danke fur die schöne Bilder...
    Liebe grüße
    Erna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,
    das ist ja eine zauberhafte Idee, sieht wunderbar aus, wie du die Windlichter mit der Spitzenborte verziert hast. Hat schon seinen Sinn, wenn Frau so manches haben möchte...
    Hier haben wir heute auch einen langen Spaziergang im schönsten Sonnenschein gemacht. Das tat gut.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angela,

    das sieht ja super aus. So einfach macht man normale Windlichter zu einem tollen Hingucker. TOLL!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Angela,
    auf jeden Fall ein Hingucker geworden, habe auch noch Windlichter ohne und Borte, die verarbeitet werden will, also nix wie ran!
    GGGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angela,

    was für eine wunderschöne und schnelle Idee.
    Das sieht bestimmt zauberhaft aus, wenn es
    dunkel ist und die Kerzen angezündet sind.

    Hab´ eine schöne Woche.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  9. Och wie schön die Gläser sind.Solche tollen Spitzenbänder die auch noch kleben finde ich super klasse!!!!
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angela, das ist eine tolle Idee. Deine Windlichter sehen wunderschön aus mit diesen Spitzenklebeband.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angela,

    eine absolut klasse Idee. Es sieht super aus. Danke für den Tip.
    Das mit dem "Fraumusshaben" kenne ich. Scheint auf irgend einem Gen zu liegen.
    Ich glaube, ich werde auch mal "gucken" gehen ;-)))

    Herzliche Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  12. super schöne idee, sieht hübsch aus. :)
    schau doch mal auf meiner seite vorbei http://traumzuhause.blogspot.com/
    würde mich freuen !!

    liebe grüße, svenja

    AntwortenLöschen
  13. solche gläser habe ich letztes jahr auch gebaselt, aber mit richtiger häkelspitze :-)

    AntwortenLöschen