Mittwoch, 30. November 2011

Kleine Kiefernbäumchen


Im ersten Programm bei der Sendung ARD Büffet wurde gezeigt, wie man kleine Kiefernbäumchen bastelt. Das habe ich dann doch gleichmal nachgemacht.







Kleine Gefäße (Zink) oder Backförmchen mit Steckmasse füllen und mit Moos abdecken. Kiefernnadeln bündeln und mit einem 
Draht am oberen Ende umwickeln. Das Bündel auf einem Holzstab stecken und in das Gefäß platzieren.










Danach das Moos mit Nüssen, Zapfen usw. belegen und das Bäumchen oder das Gefäß mit Bändern verzieren.








Fertig ist eine schöne adventliche  Dekoration.




    Liebe Grüße Angela          
                                             



Kommentare:

  1. Das sieht ja klasse aus.Gefällt mir prima deine Deko!
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,
    das ARD-Buffet gucke ich auch meist Dienstags, wenn ich meinen freien Tag habe, das ist meist ganz interessant.
    Dies Adventsdeko gefällt mir sehr gut, ist dir sehr gut gelungen.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Angela,

    danke für deinen netten Kommenatar bei mir. Hab mich g´feut. Wir haben zwar keine Scotties :O) daheim, aber dafür auch einen Terrier - einen Airedale Terrier :oD.
    Deinen Blog finde ich super und deine Deko gefällt mir sehr gut. Ich melde mich bei dir mal als Leser an...mußt mich in Zukunft nun ertragen *lach*. Danke, daß du mir geschrieben hast, sonst hätte ich dich nicht gefunden :))))

    Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    Danke dass Du Dich bei mir gemeldet hast. Diese Idee mit dem Kiefertännchen finde ich klasse. Auch Deine Adventdeko ist echt schön. Bei uns stürmt es nicht, wir haben seit Wochen entweder 1-2 Tage Hochnebel und dann wieder strahlender Sonnenschein und das in der Adventszeit. Es kommt mir eher wie Spätherbst vor.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  5. Für das ARD-Buffet habe ich leider selten Zeit. Deine schöne Dekoidee sagt mir, ich sollte öfter den Fernseher anmachen.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ene tolle Idee und so nett umgesetzt.
    Wie ich auf deinem Blog sehe arbeitest du viel mit Naturmaterialien und das ist genau mein Ding.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Angela.
    Schön finde ich das Bäumchen.Einfach und ne tolle Wirkung.
    Schönes Adventwochenende mit Kerzenschein.
    Liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angela,

    DAS versuche ich auch!!!! Danke!!!
    Du .. inzwischen frisst Lumpi schon so manches, auf Bananen ist Winnie ganz wild. Da kann man keine allein essen. Winnie frisst fast alles, als Welpe hat sie sogar Salat gefressen, den mag sie inzwischen nicht mehr. Aber Lumpi, der schaut sich alles "gaaaanz" genau an, bevor es in seinem Magen verschwindet.

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angela! Vielen Dank für deinen netten Kommentar! --Ich freue mich darrüber! Die Kieferbäumchen sind total niedlich! Einen schönen 2. Advent! Herzlichst
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. lach - da warst Du aber schneller als ich. Diese Ideensendungen im Fernsehn sind immer sehr interessant, leider komm ich -wenn überhaupt - nur iUrlaub dazu, meist muss ich mittags und nachmittags arbeiten.
    Ich hab diese Idee aus einer Zeitschrift.
    LG, KoRa ( die jetzt noch n bissel rückwärts liest)

    AntwortenLöschen
  11. Enjoying the service of Odyssey - Streaming - Radio is so easy.
    Regular workshops ensure that the staff at PVM Radio subdivision is
    not only up to date with the latest technological innovations, but also ensures that the customers
    from diverse backgrounds are offered the best possible services to suit their tastes.

    Perfect for long trips and for up to date information on road conditions ahead.


    Here is my site: radio transmitter for iphone app

    AntwortenLöschen