Montag, 22. Februar 2010

Meine ersten selbstgenähten Kissen

Die drei Kissen habe ich aus Geschirrhandtüchern genäht, statt Reißverschluss habe ich Bänder oder Druckknöpfe genommen. Für die ersten Versuche an der Nähmaschine sind sie doch schon ganz gut gelungen.



Ein paar Herzen musste ich dann auch noch nähen. Bei den Rundungen habe ich noch Schwierigkeiten, sie sehen dann nicht so schön aus.




Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart
Liebe Grüße Angela



Kommentare:

  1. Die sehen richtig gut aus ! Finde ich toll wie Du das alles hin bekommst. Bis morgen ! Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela
    Deine Kissen sehen echt toll aus! Auch die Herzen sind schön. Schneidest Du sie vor dem umdrehen ein bisschen ein? Das hilft um schöne Rundungen zu bekommen (An den Rundungen fast bis zur Naht vorsichtig einschneiden).
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angela,
    du scheinst ein Naturtalent zu sein:o)
    Deine Kissen und Herzen sehen nicht so aus als seien sie von einer Anfängerin genäht worden! *Toll*
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    oh ich beneide dich soooo.. Ich kann nicht nähen, und das ist soo schade, wenn ich da jetzt deine Schätze ansehe!! Wunderschön... Glg Susi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angela!
    Also, für Deine ersten genähten Kissen sehen die superspitze aus! Du bist eine Nähanfängerin???? Kann ich gar nicht glauben! ;O)
    Süß Deine Tierische Rasselbande! Und auch eine Emma, wie lustig! :O)
    Viele Grüße von Ivonne

    AntwortenLöschen