Mittwoch, 31. Juli 2013

Erdbeer- Rucolasalat




Hallo Ihr Lieben,

vielleicht habt Ihr Lust auf
einen leichten Sommersalat, denn 
in den nächsten Tagen soll es ja wieder sehr heiß werden.
Das Rezept ist aus der Zeitschrift
Lisa.
Ich habe ihn gestern ausprobiert und muss sagen " sehr lecker "




























Rucola vorbereiten, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
Die Erdbeeren halbieren bzw. vierteln. Feta abtropfen lassen und würfeln. Die Walnüsse in einer
Pfanne ohne Fett leicht rösten, abkühlen lassen und grob hacken.

Für die Vinaigrette Zitronensaft mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker
verrühren, 3 EL Öl und Schnittlauch unterrühren.

Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Im
übrigen Öl anbraten. Salzen, pfeffern, aus der Pfanne nehmen
und abkühlen lassen. Feta, Erdbeeren und Hähnchenstreifen auf dem Rucola verteilen. Die Nüsse
darüberstreuen und mit der Vinaigrette beträufeln.





















Besonders lecker sind die Erdbeeren in Verbindung mit dem Feta.







Der Salat ist sehr erfrischend und
mit einem Glas Weißwein genau das
Richtige für einen lauen Sommerabend. 



Ich wünsche Euch noch eine schöne
Woche!


Liebe Grüße Angela

Kommentare:

  1. Oha genau das richtige für mich!!
    Und der Wein ist das beste Argument ;-)
    Liebe Grüße und danke für das Rezept!!
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich ja sehr interessant an!!!! Eine ungewöhnliche Zutatenkombination - was aber nicht heißen soll, dass das nicht super lecker ist!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika.
    Oh der sieht sehr lecker aus laß es dir schmecken. Werde ich mal probieren.
    Laß es dir gut gehen und schönen Abend.Liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  4. Vielen dank fur die Rezept.:) Es seht sehr Lecker aus wircklich.:)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelika,
    komme durch Zufall hier vorbei. Dein Salat sieht sehr lecker aus.

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Sehr erfrischend liebe Angela.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. HALLÖLE angelika ..... volle LECKA..... wird i ausprobieren;;;; LOS DA NO AN liabn GRUAß do... BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angela,

    das hört sich mega-lecker an!!! Eine echt interessante Kombination. Gerade Erdbeeren und Feta...! Ich mag dieses ungewöhnliche auf der Zunge.
    Danke für das Teilen des Rezeptes. Heute Morgen ist die Hitze schon hier angekommen... puh!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angela,
    wow das sieht aber lecker aus!
    Mal was ganz Besonderes :-)
    Wünsche dir eine tolle Sommerrestwoche und
    ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angela,
    das sieht ja lecker aus....aber ich nehme dann doch lieber das Dessert vom letzten Post :0). Mit Rucola, Feta und Wallnüsse kann ich hier leider keinen "Blumentopf" gewinnen...obwohl es wirklich total lecker aussieht.
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angela,
    ich nochmal... Ich sollte heute für portugiesische Gäste meines Mannes "NUR eine Kleinigkeit" zaubern! Bei der Hitze sollte es etwas Leichtes sein! Da fiel mir Dein Rezept ein und ich muss sagen, es hat allen ganz toll geschmeckt!!!! Die Kombination mit Erdbeeren und Ruccola ist genial und sieht auch noch super aus!!!!!
    Dieses Rezept werde ich sicherlich nicht zum letzten Mal gemacht haben!!!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,du liebe!
    Du bist ja eine echte Sommerköchin.Tolle Rezepte hast du hier veröffentlicht.Sehr speziell!Danke fürs teilen.
    Liebe Hitzegrüße aus dem Emsland,
    Ulli

    AntwortenLöschen