Samstag, 16. November 2013

Dekobaum im Wohnzimmer









Hallo Ihr Lieben,
heute zeige ich Euch meinen
Dekobaum im Wohnzimmer.







Es ist ein kleiner Ahorn, der sich
wild in unserem Garten breit gemacht hat. Wir möchten aber keinen Ahorn auf dem Grundstück!
Also habe ich ihn kurzerhand abgesägt und jetzt steht er im
Wohnzimmer als Dekobaum.
















An den Zweigen habe ich kleine, gebastelte Häuschen aus Pappe
gehängt.










































Die Holzhäuser sind von meiner
Tochter Sabrina House NO 43









Bei uns scheint heute morgen
die Sonne, dabei haben sie eigentlich graues, trübes Wetter
angekündigt. 


Ich wünsche Euch ein gemütliches Wochenende!


Liebe Grüße Angela




Kommentare:

  1. Das ist auch ne Idee :) Die Holzhäuschen gefallen mir auch gut. Werde mal bei Deiner Tochter stöbern
    Hab ein schönes Wochenende
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr schön aus, Deine Deko!! Beobachte die Stelle, wo Du das Bäumchen abgesägt hast... erfahrungsgemäß treiben die wieder aus!
    Bei uns ist es leider richtig novembergrau... also genieße jeden Sonnenstrahl!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine schöne Verwendung für ein unliebsames Bäumchen aus dem Garten. So kommen deine gebastelten Häuschen schön zur Geltung.
    Deine Apfeldekoration von deinem vorigen Post gefällt mir auch sehr gut und wie immer so schön fotografiert.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angela,
    eine gute Idee! :-D Und du kannst ihn je nach Jahreszeit anders dekorieren. ^ ^
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angela,
    Der Baum ist eine schöne Idee.
    Und die Anhänger gefallen mir Super.
    Die tollen Häuschen von Sabrina haben es mir ja auch angetan, ichmuss meins noch aufstellen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,
    oh - dein kleiner Deko-Baum gefällt mir und die kleinen Häuschen sind allerliebst.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angela,
    ein schöner Baum und sehr hübsche Anhänger, die Häuser hab ich schon bei deiner Tochter beim Sternchen bewundert.
    Hab ein schönes Wochenende herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angela,
    das war eine gute Idee den Baum ins Wohnzimmer zu holen und zu dekorieren. Hübsch sieht er aus mit all den kleinen Häuschen. Die Holhäuser gefallen mir auch sehr gut. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angela,
    ich werde heute im Wald ein paar Äste suchen, nur mit Flechten bedeckt und sie weißen - für die Haustürdeko -
    ich finde Äste immer total dekorativ -

    die Häuser von Sabrina sind superschön - aber auch deine gebastelten sind so süß -

    ich wünsche dir einen schönen Sonntag -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Angela,
    der Dekobaum gefällt mir sehr gut, ich bin auch noch auf der Suche nach einem Ersatz für den Weihnachtsbaum, das Bäumchen würde passen. Die Häuschen sind ganz zauberhaft, eine sehr schöne Idee. Die Sonne hat bei uns schon so lange nicht mehr gescheint. Ich wünsche Dir einen schönen restlichen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angela.
    Hübshc sieht dein Ast aus macht sich immer schön. Und deine gebastelten Häuser sind niedlich.
    Dir einen schönen Abend und liebe GRÜße Jana.
    Freue mich das dir meine Kränze gefallen.wir kennen uns ja schon etwas länger. HIHIiii

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine schöne Idee.
    So hat sich der kleine wilde Ahorn sogar in Eurer Haus geschummelt, ob wohl er auf dem Grundstück nicht bleiben durfte.
    Geschickt der kleine Kerl.
    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  13. Ahorn breitet breitet sich gern aus. Das mag ich auch nicht. Deshalb werden die Triebe herausgemommen oder abgeschnitten. In deinem Wohnzimmer als Deko sieht er klasse aus.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Eine wunderschöne Idee . Der Zweig ist sehr dekorativ . Gefällt mir . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angela,
    ich möchte auch keine Ahörner, aber die Stadt hat einfach 3km lang einen nach dem anderen ab unserem Haus gepflanzt ;o) Ich kann Dir sagen, das ist eine Laubrecherei!
    Besser hätte ich mir die damals auch so hübsch ins Haus gestellt. So ein bißchen als Platzhalter für den der bald kommt und ganz üppig glänzt.
    Die Idee ist richtig schön, und die schlichten Häuslein gefallen mir auch sehr. Allerdings habe ich das Gefühl, Dein Ahorn will ausschlagen ;o) Vorsicht!!
    Einen schönen Dienstag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Angela,
    dein Bäumchen gefällt mir sehr.
    Naja, der hätte bestimmt viel Laub gegeben :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  17. So süße Anhänger,ich habe solche auch noch hier liegen, hach scheeeeeeeeeeen.

    AntwortenLöschen