Mittwoch, 5. März 2014

Drahtbügel im neuen Kleid





Hallo Ihr Lieben,

mit Drahtbügel kann man ja so Einiges basteln. Ich habe ihnen
aber mal ein neues Kleid verpasst.










Die Idee habe ich von hier.








Wie man sieht mal wieder in rosa und grau.































Heute habe ich mal wieder gemerkt,
dass ich einen Nähkursus besuchen
sollte. ( Siehe die schiefe Naht
beim Sternenbügel ).
Ich muss es nur mal in die Tat
umsetzen!!!






















So jetzt warten meine Hunde auf ihre Spielstunde im Garten.
Wir haben schon seit Tagen wunderschönes Wetter und es soll noch so bleiben.



Liebe Grüße Angela

Kommentare:

  1. Sehen alle ganz toll aus und was fuer eine schoene Idee.
    LG Erika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,
    Deine Kleiderbügel haben aber schöne Kleidchen bekommen! Die schiefe Naht, ach ja, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Wenn ich an meine ersten Nähversuche denke ( ich hab nie einen Nähkurs besucht ...) ;O) .....die nächsten werden mit Sicherheit schon viel besser werden!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und gemütlichen Mittwoch-Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Eine super schöne Idee, liebe Angela.
    Und Du brauchst wirklich keinen Nähkurs, sehen doch auch so schön aus.
    Ich hoffe, Du hast das Wetter genossen, sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    die Kleidchen der Bügel sehen total schön aus - vor allem gefällt mir die Kombi rosa-grau - hast du echt toll gemacht -

    und zur Spielstunde schick ich dir noch 2 weitere Hundis raus - lächel -

    hab einen schönen Abend -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du Liebe,
    Ich wünschte ich könnte so nähen :)
    Und es sind genau meine farben! Einfach toll !
    A liabs Grüßle.
    Andy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,

    schiefe Nähte geben dem Ganzen doch erst eine Prise Originalität ;-)))
    Die Bügel sehen toll aus......habe auch noch ein paar nackte hier herumliegen *grübel*

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angela,

    eine wunderbare Idee und so schön umgesetzt mit den Stoffen in den Lieblingsfarben.♥ Ach schiefe Nähte sind doch einzigartig und machen ein solches Einzelstück zu einem Unikat. Ja, hier ist es auch so herrlich. Der Frühling liegt in der Luft. Ich wünsche Dir eine gute Woche.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo du Liebe,
    aus so einfachen Drahtbügeln hast du wunderschöne gestaltet.Sie gefallen mir sehr gut!!nd die Farben sind genau meine...weisst du ja,oder?Schiefe Nähte kenne ich auch Hin und Wieder und finde es nicht schlimm.
    Ich war heute auch im Garten und habe es sooooo genossen!!!!!!!Juchuuuuu....sooooo schöööön war es!
    Gaaanz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  9. schief ist modern ;-))
    ich finde die bügel wunderschön, danke für die idee!
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Schief ist englisch ☺☺☺
    Die Bügelkleidchen sind dir trotzdem gut gelungen!
    Nähkurse machen Spaß, ich spreche aus Erfahrung ☺☺☺!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angela!
    Deine Bügel gefallen mir so richtig gut!!
    Stoffe und Farben sind genau mein Ding...und dann noch die Schleifchen...wunderschön...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Guten Abend Angela,mir gefallen deine Kleiderbügelkleidchen. Man ist oft viel zu kritisch zu sich selber und sieht den kleinsten Fehler,den andere gar nicht bemerken. Du brauchst bestimmt keinen Nähkurs bei dem was du schon alles Schöne genäht hast.Die schiefe Naht zeigt doch nur das es Hqndarbeit ist.
    Lieben Gruß aus der sonnigen Pfalz in den sonnigen Norden
    Heide

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Angela
    Einen Nähkurs besuchen willst du? Wieso? Deine neuen Bügel sehen doch ganz toll aus und ein bisschen schräg muss doch einfach sein! Sei nicht so streng mit dir! Mir gefallen sie sehr! Herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Angela ,

    auch wenn Du meinst das die Naht schief ist finde ich Deine Bügel super schön und auch die Stoffe gefallen mir sehr gut !

    Ich lass Dir einen ganz lieben Gruß hier !

    Diana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angela,
    deine Kleiderbügel sind ja richtige Schmuckstücke geworden und ich sehe auch keine schiefe Naht. Sie sind einfach perfekt. Wunderschön hast du sie noch verziert.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Angela,
    eine ganz zauberhafte Idee, und ich finde nicht, dass du einen Nähkurs machen mußt....
    Nee....eine schiefe Naht ist doch sehr sympathisch, wie ich finde. mache ich auch,,,,.ständig!
    ;o)..
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Angela,
    Die Bügel sehen Super aus und das muss man auch erst einmal so hinbekommen. Also mach dir nichts aus der schiefen Naht, dafür ist es mit ganz viel Liebe gemacht.
    Schön das du bei mir vorbei geschaut hast. Habe ich mich sehr gefreut.
    LG Fanny

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Angela,
    auch mit Nähkurs schafft man es schiefe Nähte herzustellen, so schlimm finde ich das gar nicht. Mir gefallen Deine Überzüge für die Bügel wirklich richtig gut.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  19. Eine schöne Idee . So wird ein einfacher Drahtbügel zum echten Hingucker . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Angela,

    welch herrliche Idee und es wäre mir nicht aufgefallen, dass da eine schiefe Naht wär.
    Weisst Du, ich nähe auch erst seit kurzem und ziehe meinen Hut vor Jedem, der so herrlich nähen kann.
    Eine gerade Naht hinzubekommen, fällt mir auch immer noch schwer.
    Aber auf die kommt es letzendlich gar nicht an. Das Endprodukt zählt und das ist wunderschön finde ich.
    Fast zu schade, um daran was aufzuhängen.

    Liebe Grüßchen und genieß das herrlich, sonnige Frühlingswetter

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Angela,
    was für eine hübsche Idee. Einfach um sie zur Dekoration hinzuhängen, aber ich denke, manches Kleidungsstück bekommt etwas mehr Halt. Das ist clever! Alle drei Stoffe sind so schön und einen kenne ich sogar etwas näher... hoppelt er doch hier herum ;o)
    Schiefe Nähte? Wo?? Ich seh´ nix!
    Viel Freude mit den Hundis und für beide einen Krauler von mir. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Angela,
    hübsch sehen Deine Kleiderbügel jetzt aus. Rosa und grau sind Farben, die ich auch sehr gerne mag.
    Müssen Nähte überall gerade sein? Gelingt mir in den seltensten Fällen.
    Danke für Dein googlen wegen der Pflanze. Sie sieht einfach zu schön aus. Muss ich morgen mal die Augen aufhalten im Pflanzencenter.
    Viele liebe Grüße, gaby

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Angela,

    das sieht toll aus, sehr schöne Dekobügel :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Angela,
    die Bügel sehen sehr schön aus. Wen stört schon eine schiefe Naht...:-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Angela,
    das sieht ja chic aus !! Benähte Holzbügel hab ich schon öfter gesehen, aber diese Idee ist ja auch klasse !!
    Und liebe Angela, zur echten Handarbeit gehört auch mal ne etwas schiefe Naht *hihi*
    Musste doch tatsächlich nachsehen, welche Hunde du hast und genau solch einen quirligen Hund hat auch meine Freundin. Die Hundedame heißt Frau Schmitt und wenn wir gemeinsam walken, kann sie unmöglich von der Leine sonst ist sie in jedem Fuchsbau verschwunden ;-)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Frühlingswetter ist gemeldet ;o)
    <3liche GRrße Renate

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Angela,
    die sind super schön geworden und wenn Du nicht auf eine schiefe Naht hinweisen würdest, ich weiß nicht ob die jemand sehen würde. Ich kann überhaupt nicht nähen und bewundere grundsätzlich solche schönen Sachen. Auch Sachen wie Dein so schönes Häschen. Vielen Dank nochmal dafür. Es hat jetzt schon einen schönen Platz gefunden in unserem Wohnzimmer.
    Ich wünsche Dir ein schönes Frühlingswochenende.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Angela,
    was für eine einfache und so geniale und wunderhübsche Idee!!!
    Fantastisch! :-)
    Ganz viele sonnige Frühlingsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Angela,
    was für eine schöne und frühlingsfrische Idee.
    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Angela!
    Hübsch hast du die Drahtbügel eingekleidet!
    Sehr schöne Stoffauswahl!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Angela!

    Die sind ja wunderschön geworden!!!Super Idee, habe auch wieder einige von der Reinigung, hab sie sonst oft zurückgebracht.
    Ich glaube ich werde es auch mal versuchen. Hast du sie noch ausgefüttert oder den Stoff so einfach genommen?

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen